Besatzkrebse für Ihr Aquarium

Besatzkrebse für Ihr Aquarium
 
Edelkrebse Astacus astacus (europäischer Flusskrebs) -Sömmerlinge, -Zweisömmerig-, Dreisömmerig eignet sich hervorragend für die Haltung im Aquarium. Auch ist eine Haltung des Sumpfkrebses Astacus leptodactylus (europäischer Sumpfkrebs) in einem Aquarium möglich.
 
In unserem Online-Shop stehen zum Verkauf ausschließlich krebspestfreie Edel- und Sumpfkrebse für den Besatz in Ihrem Gewässer zur Verfügung.
Ein Geschlechterverhältnis Männchen/ Weibchen von 1-3 bis 1-5 in Teichen und 1-2 im Aquarium kann allgemein empfohlen werden. Unsere Besatzempfehlung für ein Aquarium von 50 Litern sind 2-3 Krebse.
 
Die Besatzzeit ist ganzjährig!

Krebse sind eine beliebte Wahl für diejenigen, die ein lebendiges und interessantes Aquarium zu Hause haben möchten. Ihre auffällige Erscheinung, ihr ungewöhnliches Verhalten und ihre Fähigkeit, sich an unterschiedliche Bedingungen anzupassen, machen sie zu einer interessanten Ergänzung für jedes Aquarium. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Edelkrebse in Ihrem Aquarium zu halten, sollten Sie einige Dinge beachten. Zunächst einmal benötigen Krebse einen großen Aquarium, da sie gerne viel bewegen. Sie sollten auch darauf achten, dass das Wasser sauber ist und eine gute Wasserqualität aufweist. Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Haltung von Sumpfkrebsen ist die Art der Fütterung. Sumpfkrebse ernähren sich in der Regel von Aas und anderem toten Material. Daher ist es wichtig, dass Sie ihnen regelmäßig frisches Futter zur Verfügung stellen. Es ist auch ratsam, einige Pflanzen in Ihr Aquarium zu setzen, damit die Krebse etwas zum Nagen haben. Wenn Sie all diese Aspekte beachten, können Sie problemlos Krebse in Ihrem Aquarium halten, züchten und sich an ihrer Gesellschaft erfreuen.

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)